Bewusst Sein Yoga
Bewusst Sein Yoga

 

 

  Es findet wieder Einzelunterricht statt!

 

 

 

„EINATMEN – AUSATMEN – ANKOMMEN“

Von der Angst zur Zuversicht und Wohlbefinden erfahren

 

 

 

Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

(Buddha)

 

 

 

Yoga für Frauen mit und nach einer Krebserkrankung

 

 

 

 

 

 

Einzelstunde ausgerichtet auf deine Bedürfnisse

 

 

Heilung dieses Wort kommt von heilig.

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was Heilung für dich bedeutet? Heilung sollte nicht nur von der medizinischen Behandlung abhänging gemacht werden.

Möchtest du deine eigenen Heilungskräfte aktivieren und deine Angst in Zuversicht umwandeln?

Gerne unterstütze ich dich bei diesem Prozess. Durch diesen Weg  wird es möglich die Nebenwirkungen der Behandlungen zu verringern, und leichter durch diese schwere Zeit zu kommen. Ich bin einmal selbst dort gestanden, wo du jetzt stehst und freu mich dich ein Stück auf deinem Weg  begleiten zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

Gruppenunterricht umgeben von Gleichgesinnten

Vorraussichtlich ab Herbst möglich!

In einer kleinen Gruppen, umgeben von Gleichgesinnten, praktizieren wir verschiedene Entspannungen, Atemtechniken, Meditationen und angepasste Asanas (sanfte Yoga - Haltungen).  

In den Asana entsteht ein Zusammenspiel  zwischen der Haltung und dem inneren Befinden, eine achtsame Ausrichtung des Körpers und des Geistes entsteht. Wir bewegen uns sanft in angemessenen Bewegungsabläufen. Wir entspannen tief und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Als Geschenk erhalten wir ein inneres Wohlgefühl, innere Ruhe und mehr Erdung.

 

Die Tiefenentspannungen und sanften Übungen fördern unseren Frieden. Das Vertrauen in den Körper wird gestärkt.

Der Bewegungsapparat, die Atemwege, das Lymph-, Immun- und Nervensystem sowie der Herz-Kreislauf werden positiv beeinflusst. Einfühlsam und im geschützten Raum finden wir den Weg zu unserem Herzen und einer tiefen Freude.

 

 

Du kannst bereits vor der Operation, auch während der Chemo- der Strahlentherapie, oder auch nach Beendigung der Behandlung, diesen Kurs besuchen. Es werden Wege zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte auf körperlicher und geistiger Ebene angezeigt. Sorgsam wähle ich meine Worte und begleite Dich gerne ein Stück. Nach der Stunde bin ich gerne bei Fragen oder bei Gesprächsbedarf für Dichda.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sagen die Teilnehmerinnen

 

 

Liebe Andrea,

in meinem Alltag werde ich mir nun viel schneller bewusst, wenn ich in meine alten Muster falle.

Das merke ich besonders an meinem Atem. Dann halte ich Inne und gönn mir eine Pause.

Herzliche Grüße von Bine

 

 

Hallo Andrea,

es ist als würde ich nach der Stunde bei dir auf Wolken laufen.

Darum komme ich, trotz der Müdigkeit und der Erschöpfung.

Danke

 

Liebe Andrea,

leider habe ich viel zu lange gezögert, weil ich mich nicht getraut habe. Deine Stunden sind ein Geschenk. Ich hätte schon viel eher mutig sein sollen. 

Liebe Grüße Corinna

 

Guten Morgen Andrea,

ich kann nun endlich wieder besser schlafen. Danke für diese sehr schöne Einzelstunde gestern.

Herzlichen Gruß Dagi

 

Hallo Andrea,

danke für das Yoga Nidra. Ich wende mein Sankalpa nun vor dem Einschlafen und beim Aufwachen an.

Ich freu mich auf die nächste Stunde bei dir. 

Dicke Umarmung von Martina

 

 

Hallo Andrea,

meine Blutwerte waren viel besser. Ich freu mich so. Vielen Dank und bis nächste Woche.

Deine Susanne

 

 

Danke, Danke, Danke 

 

 

Liebe Andrea,

nun habe ich wieder etwas in meinem Leben worauf ich mich freuen kann. Es tut einfach soooo gut!

Ganz liebe Grüße Andrea

 

 

 

 

 

 

Preise:

 

Einzelstunde                                            60 Minuten    60,00€

 Klein Gruppenunterricht                               20,00€ pro Person 

                          

 

 

 

 

 

 

 

Studien

 

Zahlreiche Studien weisen darauf hin, daß Yoga bei Patientinnen während und nach der Chemo- und Strahlentherapie die Nebewirkungen lindern und das Wohlbefinden steigern kann. *

Yoga kann die therapeutischen Maßnahmen wertvoll unterstützen und gesundheitsfördernd wirken. Bei einer regelmäßigen Yogapraxis wird das Stresshormon  Cortisol gesenkt, Yoga kann Fatigue reduzieren und Angst in Zuversicht verwandeln.

 

 

 

(*)

 

https://www.mdanderson.org/newsroom/2014/03/yoga-regulates-stress-hormones-and-improves-quality-of-life-for-.html

 

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/57849/Mammakarzinom-Yoga-bessert-Lebensqualitaet-nach-Strahlentherapie

 

https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebs-und-psyche/entspannungstechniken-fuer-krebspatienten.html

 

 

 

 

 

Andrea Osorio

Bewusst Sein Yoga